Arkona Möbel

Holzinfo

Massivholz, auch als Vollholz bezeichnet, ist ein sehr beständiger, robuster und somit langlebiger Werkstoff. Massivholz wird längs aus einem Baumstamm geschnitten und anschließend durch Hobeln organisch weiterverarbeitet.

Unsere Massivholzprodukte werden in sorgfältiger handwerklicher Arbeit aus Holz von erstklassiger Güte handgefertigt. Die von uns verarbeiteten Hölzer werden sehr sorgfältig getrocknet, um späteren Veränderungen des Holzes – wie Verziehen oder Rissbildung – vorzubeugen.

Massivholz als Naturmaterial ist ein lebendiger Werkstoff, der sich auch nach der Verarbeitung noch verändert. So sind kleine Risse im Massivholz ganz natürlich und stellen keinen Grund zur Sorge dar. Sie beeinträchtigen in keiner Weise die Stabilität und Lebensdauer Ihres Tisches.

Holzbild

Wir verwenden für unsere Tische nur die qualitativ hochwertigstes, längs durchgehenden Massivholzbohlen und keine industrielle Stückware.

Als Bohle wird das Schnittholz aus dem Rundholz des Baumstammes bezeichnet. Dieses wird in unterschiedlich breiten Riegeln aufgetrennt.

Selektion

Massivholz ist ein Naturmaterial und jede Bohle ist da durch unterschiedlich gemasert und da durch ergeben sich, für das Gesamtbild der Tischplatte, verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Jeder Massivholztisch ist ein unverwechselbares Einzelstück.

Wir stellen die einzelnen Zuschnitte der Bohlen für ein schönes, harmonisches oder auch ausdrucksstarkes Holzbild zusammen.

Einzigartiges Naturmaterial

Massivholz ist ein anspruchsvoller Werkstoff. Kein Baum gleicht dem anderen und so verfügt auch jedes Stück Holz über einen einzigartigen Charakter. Dies macht jedes Möbelstück zu einem Unikat.

Üblicherweise fertigen wir unsere Massivholzmöbel aus Europäischer Eiche. Sollten Sie eine andere Holzart bevorzugen, dann kontaktieren Sie uns einfach. Wenn Sie noch nicht wissen, welches Holz das richtige für Sie ist, dann beraten wir Sie gerne.